Naturpott Borkenberge: Mittendrin, mit Camping-Gen

Weder Nordsee, noch Berge: – der „Naturpott Borkenberge“ liegt mittendrin – und irgendwie auch nirgendwo: Offiziell im Münsterland, für Thomas Fischer aber im „Grünstreifen des Ruhrgebiets“. Vor mehr als vier Jahren hat er den Platz übernommen und begonnen, ihn umzukrempeln. Seitdem ist der Platz auf dem Weg vom Sanierungsfall zum modernen Campingplatz vor allem für Familien. Thomas weiß, worauf er sich eingelassen hat. Denn er ist auf einem Campingplatz groß geworden. Bis heute leiten seine Eltern einen Platz nahebei.

Im Podcast erzählt Thomas, was sein Vater gegen Einhebel-Duschamaturen hat, warum er häufig vom „Produkt“ spricht, wenn er Urlaubserlebnisse im Naturpott meint – und warum moderne Campingplätze sich Gedanken über die „Customer Journey“ machen müssen.

Hier geht´s zum Naturpott für den nächsten Urlaub: www.naturpott-borkenberge.de

🏕️ Über Eure Gedanken zu diesem Podcast freue ich mich in den Kommentaren auf campingglueck.de. Danke ❤️!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.